Pflegestellen

Pflegestellen stellen für uns eine enorm wichtige Unterstützung in unserer Arbeit dar. Ohne unsere Pflegestellen wären wir kaum in der Lage, neue Tiere aufzunehmen, bevor die, die noch suchen, nicht vermittelt sind. Eine Pflegestelle ist sozusagen unser verlängerter Arm. Hunde, die ausreisefertig aber noch nicht vermittelt sind, reisen per Flugpate zu einer Pflegestelle in Deutschland. Dort werden sie umsorgt, bis sie in eine neue Familie vermittelt werden.

Wenn du schon eine Pflegestelle hast und uns gerne bei unserer Arbeit unterstützen möchtest, freuen wir uns genau so sehr, wie wenn du zum ersten Mal überlegst, dich als Pflegestelle zur Verfügung zu stellen. In beiden Fällen ist es nötig, dass du uns per Telefon oder E-Mail über dein Vorhaben informierst. Für alle weiteren Fragen, stehen wir im weiteren Verlauf gerne zur Verfügung. Wir erklären dir gerne, auf welche Dinge du als Pflegestelle achten musst, welche Pflichten und Tätigkeiten auf dich zukommen und welche Vorbereitungen du treffen solltest. Ist alles geregelt, steht einer Zusammenarbeit zwischen dir und uns nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf deine E-Mail an: nestra.kreta@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.